Typologie der Psychosynthese. Die sieben Grundtypen

15,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: K-9783952434901 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Roberto Assagioli (1888 – 1974), Begründer der Psychosynthese, schreibt: Die praktische Bedeutung einer Typenlehre liegt in ihrer Anwendung auf uns selbst, nämlich dem Versuch, uns selbst und andere einzuordnen. Das kann eine ebenso interessante wie nützliche Übung sein, um unsere psychologische Wahrnehmung zu schärfen.

Das vorliegende Werk besteht aus verschiedenen undatierten Schriften und Notizen von Roberto Assagioli, die vom Institut für Psychosynthese in Florenz 1978 in italienischer Sprache herausgegeben wurden. Die Schriften wurden an den Stellen leicht überarbeitet, an denen es sich als notwendig erwies mit dem einzigen Zweck, den Text leserlicher zu gestalten und Wiederholungen zu vermeiden, aber ohne die Inhalte wesentlich zu verändern.

Der Herausgeber und sein Team haben bei der jetzt vorliegenden deutschen Ausgabe des italienischen Werkes sprachliche Anpassungen vorgenommen.

Zusätzliche Informationen

Bibliographische Angaben

Autor/ Zeichner
Verlag
Warengruppe
Zustand

Neuware

Artikelnummer

K-9783952434901

ISBN-10

3952434906

ISBN-13

9783952434901

Sprache

Deutsch

Einband

Broschiert

Umfang

80 Seiten

Schwarzweiß/ Farbe

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Typologie der Psychosynthese. Die sieben Grundtypen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …