Handbuch der Psychosynthese. Grundlagen, Methoden und Techniken

28,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Nur noch 3 vorrätig

Artikelnummer: K-3952259101 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Das Handbuch ist eine Fundgrube für alle diejenigen, die die Psychosynthese im Kontext der Gesamtentwicklung der Transpersonalen Psychologie verstehen und anwenden wollen bzw. dieses bereits tun. So stellen die Herausgeber im ersten Teil des Buches in komprimierter doch immer verständlicher Form einen Abriss der wichtigsten psychologischen Richtungen dar, der in geschichtlicher wie auch inhaltlicher Hinsicht den besonderen – zu ihrer Geburtszeit geradezu visionären – Stellenwert der Psychosynthese aufzeigt. Das eigentliche Herzstück – die Darstellung der Grundlagen der Psychosynthese sowie ihre Techniken und Übungen wurde im wesentlichen beibehalten, doch auch hier sprachlich gründlich “entstaubt”.
Last but not least enthält der Anhang Ausführungen zur Entstehung des vorliegenden Handbuches, ein Kapitel zur Entwicklung der Psychosynthese und der Transpersonalen Psychologie und Psychotherapie in Deutschland, einen sehr lesenswerten Artikel von Wolfgang Kretschmer aus dem Jahre 1951 zu “Meditativen Verfahren in der Psychotherapie” und eine ausführliche Literaturliste, sowie ein detailliertes Sachregister, das ein effizientes und schnelles Nachschlagen ermöglicht.

Zusätzliche Informationen

Bibliographische Angaben

Autor/ Zeichner
Verlag
Warengruppe
Zustand

Neuware

Artikelnummer

K-3952259101

ISBN-10

3952259101

ISBN-13

9783952259108

Sprache

Deutsch

Einband

Broschiert

Umfang

312 Seiten

Schwarzweiß/ Farbe

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Handbuch der Psychosynthese. Grundlagen, Methoden und Techniken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …